NEWS & PRESSE / ÜBERSICHT / Ein Meilenstein für die Parodontologie in Deutschland

Ein Meilenstein für die Parodontologie in Deutschland

25.
November 2023

Am 25. November fand in Mainz die diesjährige Vertreterversammlung der Landeszahnärztekammer (LZK) Rheinland-Pfalz statt. Auf ihrer Sitzung stimmten die Delegierten der Annahme der Weiterbildungsordnung für das Fachgebiet Parodontologie und somit der Einführung des Fachzahnarztes für Parodontologie in Rheinland-Pfalz zu.

Auf der Vertreterversammlung der Landeszahnärztekammer (LZK) Rheinland-Pfalz am 25. November stimmten die Delegierten der Annahme der Weiterbildungsordnung für das Fachgebiet Parodontologie und somit der Einführung des Fachzahnarztes für Parodontologie in Rheinland-Pfalz zu. Damit wird dieser Fachzahnarzt seit mehr als 40 Jahren erstmals wieder in einem Kammerbereich und diesmal sogar in einem ganzen Bundesland eingeführt. Die DG PARO dankt Herrn Professor James Deschner, Direktor der Poliklinik für Parodontologie und Zahnerhaltung der Universitätsmedizin Mainz, für seinen Einsatz, das Durchhaltevermögen und Geschick, welche zu diesem schönen Erfolg für die Parodontologie in Deutschland beigetragen haben. Besonderer Dank gebührt auch den Unterstützern Prof. Benjamin Ehmke (Universität Münster) und Dr. Thomas Eger (Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz).
Fachzahnärztin und Fachzahnarzt für Parodontologie in Rheinland-Pfalz
PDF downloaden

Pressekontakt
Prof. Dr. Bernadette Pretzl
Dr. Sonja Sälzer, PhD

Sie möchten Ihre Patienten optimal behandeln?

Werden Sie Mitglied und gestalten Sie durch aktive Mitarbeit die Zukunft der Gesellschaft und der Parodontologie!

In unserem internen DG PARO M+ Bereich finden Sie exklusive Inhalte nur für Mitglieder.

Vorteile für Mitglieder

100 Jahre ARPA/DGP/ DG PARO

 Die Jubiläumstagung wird ab März 2024 zur Anmeldung unter www.dgparo-tagungen.de  bereit sein – save the date!

100 Jahre ARPA/DGP/ DG PARO
Nach Oben