DG PARO Select

Unsere Veranstaltungsreihe DG PARO Select geht in die nächste Runde: Der Trainingsworkshop zum Thema Parodontale Regeneration bei furkationsbefallenen und hoffnungslosen Zähnen – ein multidisziplinäres Vorgehen ist ein interaktiver, mehrtägiger Kurs für Fortgeschrittene, der auf Vorträgen und Falldiskussionen sowie fokussierten Hands-on- Trainings, Videodemonstrationen und 3D Live-Operationen aufgebaut ist.

Trainingsworkshop vom 19. - 21. Mai 2022 in Florenz mit Prof. Pierpaolo Cortellini

Der Kurs richtet sich an Zahnärzt:innen, die ihre Fähigkeiten bei der Durchführung parodontalchirurgisch-regenerativer Maßnahmen an Zähnen mit Furkationsdefekten und Zähnen mit schwerem Attachmentverlust bis hin zu Zähnen mit einer als „hoffnungslos“ einzustufenden Prognose verbessern wollen. Dieser Kurs besitzt einen integrativen Ansatz, mit dem die Fähigkeiten des Praktikers im Bereich der modernen parodontal-chirurgischen Regeneration, der Mikrochirurgie und der minimal-invasiven Chirurgie ausgebaut und erweitert werden sollen. Die Kontrolle der Zahnbeweglichkeit und des endodontischen Zustands werden auf multidisziplinäre Weise diskutiert. Dieser 3-tägige intensive und interaktive Trainingsworkshop hat viele Lernziele:

  • Prognoseänderung furkationsbefallener Zähne mit fraglicher und hoffnungsloser Prognose
  • Optimale Patientenvorbereitung
  • Bewertung der Zahnbeweglichkeit und endodontischen
Situation
  • Prä-operatives Management an zu regenerierenden Bereichen
  • Das Furkationsproblem: notwendige prä-operative Diagnostik für die Planung des Lappendesigns und regenerative Strategien bei ein- und mehrwurzligen Zähnen
  • Perfektionierung des chirurgischen Vorgehens: Mikrochirurgie und minimal-invasive Chirurgie
  • Wie reinige ich eine Furkation?
  • Umgang mit hoffnungslosen Zähnen
  • Primärer Wundverschluss und Wundstabilität
  • Post-operative Kontrolle und frühe Wundheilung
  • Beeinflussung der Knochenneubildung

Programm

Die Übungen werden an speziell entwickelten Silikonmodellen durchgeführt und Schritt für Schritt durch den Referenten begleitet. Alle Instrumente und Materialien werden zur Verfügung gestellt (mit Ausnahme von Lupenbrillen mit 2,5- bis 5-facher Vergrößerung, welche die Teilnehmer mitbringen sollten).
Professor Cortellini betreut einen Teilnehmenden beim DG PARO Select Hands-on-Training

Teilnahmegebühr:

2.590 Euro pro Person
inkl. Kursverpflegung, exkl. Reise- und Hotelkosten

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kursdetails (auf Englisch)

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!
Nach Oben