NEWS & PRESSE / ÜBERSICHT / PAROplus – Das Wartezimmermagazin der DG PARO

PAROplus – Das Wartezimmermagazin der DG PARO

21.
April 2022

Das erste Wartezimmermagazin der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie ist fertig! Mitglieder erhalten mit den DG PARO News jetzt die von der DG PARO selbst konzipierte Patientenzeitschrift für die Praxis. Das exklusive Magazin behandelt alles Wissenswerte, wissenschaftlich gestützt, rund um die Parodontitis.

Neben spezifischen Themen, wie zum Beispiel dem Zusammenhang von Parodontitis und Diabetes, werden viele allgemeine Themen behandelt. Patient:innen erfahren, was mit der Erhebung des Parodontalen Screening Index (PSI) auf sich hat und wie eine PA-Therapie abläuft. Sie erhalten außerdem Tipps für eine gesunde Ernährung und zu richtigen Mundhygiene und wir decken allgemein verbreitete Mythen in der Zahnmedizin auf. Zusätzlich stellt die DG PARO sich und ihr Angebot im Patientenportal der neuen Website vor, z. B. den Parodontitis-Selbsttest und die große Auswahl an Ratgebern.

Mit dem Auslegen des Magazins in Ihrem Wartezimmer können Sie und dabei unterstützen, die Patient:innen umfangreich über Parodontitis und verwandte Themen aufzuklären. Somit ist die Wartezeit perfekt genutzt.

Ein gemeinsames Ziel

„Ob beim Lesen des Magazins im Wartezimmer oder im zahnärztlichen Gespräch: durch die Themen des Wartezimmermagazins werden Patient:innen für das Thema der Parodontitis sensibilisiert. Die Inhalte können im Aufklärungsgespräch einfach aufgegriffen werden. Somit kann Wartezeit direkt als wertvolle Aufklärungszeit genutzt werden“, so Dr. Lisa Hezel, die die wissenschaftliche Leitung und Redaktion des Magazins übernahm. „Es liegt auch in unserer Verantwortung, unsere Patient:innen von Anfang an über diese Krankheit zu informieren. Aufklärung ist immer der erste Schritt zur Prävention.“

Digital und touchless?

Das Magazin ist auch auf der Website der DG PARO abrufbar. Außerdem erhalten Sie einen Tischaufsteller mit QR-Code für das Wartezimmer. Dadurch ist auch kontaktloses Lesen des Wartezimmermagazins möglich. Zusätzlich haben damit Ihre Patient:innen die Möglichkeit, das Wartezimmermagazin mit nach Hause nehmen zu können.

Somit haben Sie zum diesjährigen europäischen Tag der Parodontologie ein umfangreiches Paket für Ihre Patient:innen an der Hand, das nicht nur am 12. Mai aktuell ist.

Solange unser Vorrat reicht, können Sie gerne sowohl das Wartezimmermagazin als auch die Informationsbroschüren nachordern. Melden Sie sich dazu bitte in der DG PARO-Geschäftsstelle: Telefon +49 41 942 799-0, kontakt@dgparo.de

Pressekontakt
Nina Meckel
Leiterin der Pressestelle
medXmedia Consulting KG 

Telefon
Tel: 089 2306960 69

E-Mail
presse@dgparo.de
 

Sie möchten Ihre Patienten optimal behandeln?

Werden Sie Mitglied und gestalten Sie durch aktive Mitarbeit die Zukunft der Gesellschaft und der Parodontologie!

In unserem internen DG PARO M+ Bereich finden Sie exklusive Inhalte nur für Mitglieder.

Vorteile für Mitglieder

Nach Oben